Nach der Rekonstruktion des vorderen Kreuzbandes (ACLR) erzielt ein Training unter Anleitung eines Physiotherapeuten bessere Ergebnisse als Haus-Übungen. Das ist das Ergebnis einer Studie, die in der Fachzeitschrift „Medicina“ veröffentlicht wurde.

In dieser Studie wurden die Muskelkraft und die neuromuskuläre Kontrolle des operierten und des nicht-operierten Knies gemessen und zwischen den beiden Gruppen sechs sowie zwölf Monate nach der Operation verglichen. Im Ergebnis hatte die angeleitete Physio-Gruppe nach sechs Monaten eine höhere Muskelkraft im Oberschenkel im operierten Knie und nach einem Jahr in beiden Knien als die Gruppe, die zu Hause trainiert hatte. Die Kniefunktion (Lysholm-Score) verbesserte sich in beiden Gruppen, die überwachte Physio-Gruppe zeigte jedoch ein Jahr nach dem Eingriff bessere Werte.

Hier gehts zum Original Artikel in der medizinischen Datenbank pubmed.

Krankengymnastik
Therapie nach Kreuzband- Operation

Unsere Physiotherapeuten kümmern sich um ihre Rehabilitation nach Verletzungen und Krankheiten.

Mehr dazu…

Category
Tags

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.